Thomas Walter übernimmt

Namics ernennt Beratungschef

Uhr

Namics hat einen neuen Consulting-Chef: Thomas Walter übernimmt die Aufgaben von Michael Rottmann. Dieser wechselt auf eigenen Wunsch zurück in die Kundenentwicklung. Walter soll Namics' Beratungsgeschäft um datenbasierte Analysen ergänzen.

Thomas Walter, Head of Business Consulting bei Namics. (Source: zVg)
Thomas Walter, Head of Business Consulting bei Namics. (Source: zVg)

Namics hat Thomas Walter zum Leiter Business Consulting berufen. Er folgt auf Michael Rottmann. Dieser wechselt auf eigenen Wunsch zurück in die Kundenentwicklung, wie die Digitalagentur mitteilt. Rottmann fungiere ab sofort als Lead Consultant. In dieser Rolle solle er Industriekonzerne bei der Umsetzung digitaler Grossprojekte unterstützen.

Der neue Consulting-Chef stehe einem Team von 70 Beratern vor. Walter soll Namics' Beratungsangebot ausbauen, etwa um datenbasierte Analysen. Ziel sei es, das Digitalgeschäft zu optimieren. Walter soll von St. Gallen an den Frankfurter Standort wechseln und an den Chief Operating Officer Michael Pertek berichten.

Walter arbeitet gemäss Mitteilung seit sechs Jahren bei Namic. Zuletzt habe er das Team der Solution Specialists geleitet. Bevor er zur Digitalagentur stiess, arbeitete er gemäss Mitteilung als Research Fellow an der School of Creative Media der City University of Hong Kong. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter an der Universität St. Gallen (HSG) tätig, wie seinem Xing-Profil zu entnehmen ist.

Webcode
DPF8_115255

Kommentare

« Mehr