Grow My Store

Google greift Detailhändlern unter die Arme

Uhr

Das Google-Tool "Grow My Store" analysiert die Online-Auftritte von Detailhändlern. Wer den Empfehlungen folgt, soll Käufererwartungen besser erfüllen können. Diesbezüglich bestehe in der Schweiz noch Nachholbedarf.

Mit Grow My Store will der US-Tech-Konzern Google den Detailhandel unterstützen. Der Dienst untersucht die Website eines Händlers und macht Verbesserungsvorschläge. Konkret empfiehlt er etwa, eine Telefonnummer zu nennen, eine Suchfunktion für Produkte anzubieten oder die Seite mit HTTPS abzusichern.

Wer den Dienst nutzen will, muss lediglich die URL seiner Website eingeben und sagen, ob man Produkte online, nur im Geschäft oder auf beiden Wegen verkauft. Nur wer an einem ausführlichen Bericht und "individuellen Empfehlungen zur Nutzerfreundlichkeit Ihrer Website" interessiert ist, muss sich per E-Mail registrieren.

Laut Google basieren die im Bericht vermerkten Empfehlungen auf wissenschaftlichen Studien. Man wolle gerade kleinen und mitttelgrossen Händlern helfen, ihre Website noch besser zur Erreichung der Geschäftsziele zu nutzen. Schweizer recherchieren vor einem Kauf immer häufiger im Internet, und hier bestünden Potenziale zur Kundenbindung, sowohl online wie offline.

Derzeit seien heimische Detailhändler noch nicht in allen Belangen auf diese neue Kundenrealität eingestellt, schreibt der Suchmaschinenanbieter weiter, und beruft sich dabei auf eine im Februar veröffentlichte Studie. Welche Kundenbedürfnisse die Websites Schweizer Detailhändler noch nicht ausreichend erfüllen, lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_151549

Kommentare

« Mehr