Digitale Transformation

Baloise sagt dem Papierkrieg den Kampf an

Uhr

Papier ade – Kontoeröffnungen und Lebensversicherungsanträge laufen bei Baloise ab jetzt digital. Die Gruppe verspricht einfachere und kürzere Prozesse für Kunden.

(Source: 200degrees / pixabay.com)
(Source: 200degrees / pixabay.com)

Die Baloise Group hat ihre Prozesse rund um Kontoeröffnungen und Lebensversicherungsanträge digitalisiert. Kunden können nun einfach und durchgängig digital mit Unterstützung ihres Bank- oder Versicherungsberaters ein Konto eröffnen oder eine Lebensversicherung beantragen, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Vereinfachung der Prozesse führe zu einer starken Effizienzsteigerung sowohl für Kunden als auch für die Baloise. So entfielen durch den interaktiven, geführten Prozess typische Fehler auf Papierformularen, die zu langen Durchlaufzeiten führten – zum Beispiel das Ankreuzen zweier widersprüchlicher Antworten.

Zur Umsetzung der Lösung arbeitete Baloise mit den Schweizer Start-ups Ubitec und CB Financial Services.

Webcode
DPF8_152459

Kommentare

« Mehr