Netzmedien-Podcast #5

Warum YB schon zum zweiten Mal hacken lässt

Uhr

Zum zweiten Mal hat im Stade de Suisse ein YB-Hackathon stattgefunden. Im Podcast kommen die Organisatoren, ein paar Challenge Partner sowie ein Hacker-Team zu Wort.

(Source: Yves Farine)
(Source: Yves Farine)

Der zweite YB-Hackathon ist Geschichte. An die 100 Coder folgten der Einladung des Schweizer Fussballmeisters ins Berner Stade de Suisse und versuchten, binnen 24 Stunden eine von zehn Challenges zu lösen. Im Podcast erfahren Sie:

  • Was YB-Ceo Wanja Greuel inspirierte, mit seinem Fussballclub einen Hackathon durchzuführen.

  • Warum sich Isolutions als Co-Initiator am Hackathon beteiligt.

  • Wie es kommt, dass die Basler Kantonalbank am Event des Quasi-Rivalen mitmacht.

  • Warum sich die Berner Kantonalbank für Sprachassistenten interessiert und

  • Ob sich alle Teilnehmer auch wirklich für Fussball interessieren.

 

Einen ausführlichen Eventbericht inklusive Foto des Sieger-Teams finden Sie hier.

Webcode
DPF8_161186

Kommentare

« Mehr