Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Wir wollen wissen, was die Schweizer IT 2020 bewegt

Uhr

Wo setzen CIOs im kommenden Jahr Prioritäten? Welche Technologien sind IT-Entscheidern wichtig? Und was bereitet ihnen Bauchschmerzen? Die "Netzwoche" fühlt Schweizer IT-Chefs den Puls und lädt zur grossen CIO-Umfrage 2020.

(Source: Hunters Race / Unsplash.com)
(Source: Hunters Race / Unsplash.com)

Zum Jahreswechsel bittet die "Netzwoche" Schweizer IT-Entscheider um ihre Meinung. In der CIO-Umfrage 2020 wollen wir wissen, was IT-Chefs im kommenden Jahr bewegt. Stehen Veränderungen im Budget oder im Personalbestand an? Welche Themen und Technologien sind im kommenden Jahr in Ihrer Abteilung relevant? Und was bereitet Ihnen am meisten Bauchschmerzen?

Jetzt Umfrage starten!

Wir erheben Eckdaten zu Ihrer Person, Ihrem Unternehmen und Ihrer IT-Abteilung, werden Ihre Antworten jedoch anonymisiert auswerten. Die Ergebnisse publizieren wir Anfang des kommenden Jahres in der Print-Ausgabe der Netzwoche und online - unter anderem in Form von Infografiken und Rankings. Ziel ist es, einen Branchen-Barometer zu erstellen, der einen kompakten Überblick über die Prioritäten und Herausforderungen von Schweizer CIOs liefert.

Hier gelangen Sie direkt zur CIO-Umfrage 2020. Bitte füllen Sie sie bis zum 5. Januar 2019 aus. Die Umfrage dauert circa 10 Minuten.

Webcode
DPF8_163227

Kommentare

« Mehr