Neue Mitarbeiter bei Alltron und Co.

Competec-Gruppe wächst und steigert Jahresumsatz

Uhr

Die Competec-Gruppe, zu denen auch Alltron und Brack.ch zählen, hat 2019 einen Umsatz von 811 Millionen Franken erzielt - 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch der Personalbestand ist gestiegen.

(Source: runeer / iStock.com)
(Source: runeer / iStock.com)

Die Competec-Gruppe, dazu zählen Brack.ch, Alltron, Jamei, Competec Service und Competec Logistik, hat 2019 einen Jahresumsatz von 811 Millionen Franken erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr entspreche dies einem Umsatzanstieg von 12 Prozent, wie die Gruppe mitteilt. Zu diesem Wachstum hätten alle Verkaufskanäle beigetragen.

Gemäss Mitteilung sei die Gruppe im vergangenen Jahr an die Grenzen ihrer Logistikkapazitäten gekommen. Dies schlage sich auch in die Entwicklung der Mitarbeiterzahl nieder. Der Personalbestand Ende 2019 belief sich auf 783 Mitarbeiter - 80 Teammitglieder mehr als Ende 2018. Besonders in der Logistik habe die Competec-Gruppe viele Stellen geschaffen.

Die Entwicklung der Mitarbeiterzahl. (Source: Competec)

Im vergangenen Jahr seien 2,1 Millionen Pakete in der Schweiz und Liechtenstein von Competec versandt worden. Um dem Engpass in der Logistik zusätzlich entgegen zu wirken, plant die Gruppe einen Erweiterungsbau. Die Inbetriebnahme sei für Sommer 2021 geplant. Mit "AutoStore III" in seiner ersten Ausbaustufe verdoppelt die Firmengruppe ihre Kapazität zur Lagerung und zum Versand von Kleinartikeln", heisst es in der Mitteilung.

Der Unternehmensbereich B2B sei 2019 zudem stark ausgebaut worden. Brack.ch feierte ausserdem sein 25. Jubiläum, erweiterte sein Sortiment und Daydeal wurde zehn Jahre alt.

Webcode
DPF8_166376

Kommentare

« Mehr