Neuer Standort Bleicherweg

Westhive expandiert nach Zürich Enge

Uhr

Westhive will Büros am Bleicherweg anbieten. Das Unternehmen werde noch vor dem Standort in Zürich Wollishofen einen in der Enge eröffnen. Die Nachfrage sei gross.

(Source: Westhive)
(Source: Westhive)

Der Coworking-Anbieter Westhive setzt auch 2020 seinen Expansionskurs fort. Wie das Unternehmen mitteilt, will es in Zürich an der Ecke Bleicherweg und Stockerstrasse einen neuen Standort mit knapp 1000 Quadratmeter Umfang eröffnen.

"Die Nachfrage nach flexiblen Bürolösungen übertrifft alle unsere Erwartungen", lässt sich Westhive-Mitgründer Claus Bornholt in der Mitteilung zitieren. Auch mittlere und grössere Firmen seien mittlerweile Kunden des Unternehmens. Sie suchten in Schweizer Metropolregionen nach kleinen, mietbaren Büroflächen.

Da von den rund 90 Arbeitsplätzen zur Eröffnung im März bereits ein Grossteil vermietet sei, plane Westhive eine sukzessive Aufstockung der Kapazität. Im April folge ausserdem der neue Standort Wollishofen, über den Sie hier mehr erfahren. Insgesamt habe Westhive dann 650 Arbeitsplätze im Programm.

Webcode
DPF8_166660

Kommentare

« Mehr