Ranking

Wohin die IT-Budgets 2020 fliessen

Uhr

In vielen Firmen werden die IT-Budgets im neuen Jahr steigen. Wohin fliesst das frische Geld? CIO.com wagt eine Prognose.

(Source: alphaspirit / Fotolia.com)
(Source: alphaspirit / Fotolia.com)

56 Prozent aller Schweizer CIOs und IT-Leiter wollen 2020 ihr IT-Budget erhöhen. Das ergab die grosse CIO-Umfrage der Netzwoche, deren Ergebnisse Sie hier finden. In welche Technologien und Lösungen diese Budgets fliessen könnten, das trug das Magazin "CIO.com" zusammen.

Die Top-IT-Ausgaben im neuen Jahr seien (in Klammern jeweils der Anteil der Befragten CIOs, die in diesen Bereich investieren wollen):

  1. Data/Business Analytics (37 Prozent)

  2. Security/Risk Management (34 Prozent)

  3. Customer Experience (28 Prozent)

  4. Machine Learning/KI/RPA (24 Prozent)

  5. Application/Legacy Systems Modernization (23 Prozent)

  6. Collaboration Tools (21 Prozent)

  7. Cloud (Non-SaaS) (20 Prozent)

  8. SaaS Migrations (19 Prozent)

  9. Infrastructure Consolidation/Virtualization (18 Prozent)

  10. Business Process Management (18 Prozent)

  11. Agile/DevOps/DevSecOps Processes (18 Prozent)

  12. Data Center/Infrastructure (18 Prozent)

Webcode
DPF8_169646

Kommentare

« Mehr