Christoph Maier

Neuer Thurgauer IT-Chef kommt von Six

Uhr

Das Thurgauer Amt für Informatik hat ab 1. Juli wieder einen Chef. Christoph Maier verantwortete zuvor IT-Bereiche bei Six und der Credit Suisse. Der vorherige Amtsleiter macht sich derweil selbständig.

Christoph Maier wird die Leitung des Amts für Informatik des Kantons Thurgau übernehmen. (Source: zVg)
Christoph Maier wird die Leitung des Amts für Informatik des Kantons Thurgau übernehmen. (Source: zVg)

Christoph Maier heisst der neue Leiter des Amts für Informatik des Kantons Thurgau. Er tritt die Stelle per 1. Juli 2020 an, wie es in einer Mitteilung heisst. Maier folgt auf Leo Kuster, der im November 2019 per sofort freigestellt worden war.

Christoph Maier ist diplomierter Elektro- und Wirtschaftsingenieur, heisst es in der Mitteilung weiter. Laut seinem Linkedin-Profil machte er seinen Abschluss 1989 an der ETH. Wie es dort weiter heisst, arbeitet er derzeit noch beim schweizerischen Finanzdienstleister Six. Als Head Content Production (Executive Director) sei er dort verantwortlich für "alle IT-Systeme und Anwendungen, die weltweit Finanzdaten und Informationen sammeln und verarbeiten", schreibt er auf der Plattform. Vor seiner sechsjährigen Zeit bei Six arbeitete er während fast acht Jahren bei der Credit Suisse und betreute dort unter anderem die Geldautomaten sowie die Kredit- und Debitkartensysteme.

Leo Kuster gründet Beratungsfirma

Der im November entlassene Leo Kuster hat sich mittlerweile selbständig gemacht. Laut seinem Linkedin-Profil heisst seine Firma Quarz Consulting, und Kuster ist seit Februar 2020 als "Inhaber / Senior Consultant / Interim Manager" aufgeführt. Laut Handelsregister erbringt die Firma "Dienstleistungen in den Bereichen Interim Management und Informatik, Entwicklung von Software sowie Handel mit Soft- und Hardware".

Er sei bereits seit Februar als Berater tätig, bestätigt Kuster auf Anfrage. "Das Geschäft ist gut angelaufen, und ich bin positiv, dass es funktionieren wird". Quarz Consulting habe er als Ein-Mann-Firma konzipiert. Sie soll seine über 30 Jahre IT-Erfahrung sowie 23 Jahre Führungserfahrung verkörpern, sagt er weiter. Kuster war sechs Jahre lang Leiter des Thurgauer Amtes für Informatik.

Webcode
DPF8_172567

Kommentare

« Mehr