Myriam Reinle übernimmt

Neue Chefin für Evolute

Uhr

Myriam Reinle ist neu CEO von Evolute. Das Zürcher Fintech-Start-up krempelt zurzeit sein Geschäftsmodell um.

Myriam Reinle ist seit März 2020 CEO von Evolute. (Source: zVg)
Myriam Reinle ist seit März 2020 CEO von Evolute. (Source: zVg)

Evolute hat eine neue Chefin. Myriam Reinle ist seit Anfang März CEO der Zürcher Fintech-Firma. Sie folgt auf Interims-CEO Patrick Barnert, wie "Finews.ch" berichtet. Barnert ist bei Evolute weiterhin Verwaltungsratsmitglied und sitzt gemäss seinem Linkedin-Profil seit Ende 2019 auch im Verwaltungsrat von Sonect.

Bevor sie zu Evolute stiess, leitete Reinle die Schweizer Niederlassung der deutschen Crowdlending-Plattform Lendico. Zuvor war sie CEO beim Immobilien-Marktplatz immostreet.ch und langjähriges Geschäftsleitungsmitglied des Immobilienportals Homegate, wie Evolute mitteilt. Ihre erste CEO-Rolle habe Reinle 2011 beim Auto-Occasions-Marktplatz Car4You übernommen.

Evolute wurde 2016 gegründet. Wie "Finews" weiter schreibt, durchlebte das Start-up im vergangenen Jahr eine tiefgreifende Restrukturierung. Das Unternehmen habe seine bisherige Strategie als reiner Software-Anbieter für Vermögensverwalter und Family Offices überarbeitet. Ziel sei es, die bisherige Fintech-Lösung für Geschäftskunden11 zu einem Marktplatz umzubauen.

Sonect gewann in der letzten Ausgabe des Digital Economy Award den Preis als "Next Global Hot Thing" der Schweizer IT-Branche. Im Interview verrät Sonect-CEO Sandipan Chakraborty, wie er auf die sonderbare Idee kam, eine Lösung für den Bargeldbezug in lokalen Geschäften zu entwickeln.

Webcode
DPF8_173676

Kommentare

« Mehr