Fintech-App

Zühlke, Aixigo und Vontobel partnern für digitale Vermögensverwaltung

Uhr

Zühlke und Aixigo spannen für digitale Bankenlösungen zusammen. Erstes Ergebnis ist die Wealth-Management-App Volt von Vontobel.

(Source: Tatsianama / iStock.com)
(Source: Tatsianama / iStock.com)

Der Schweizer Digitaldienstleister Zühlke und der deutsche Softwareanbieter Aixigo haben eine strategische Partnerschaft beschlossen. Zühlke bringe Erfahrung aus zahlreichen Projekten im Bereich Banking und Finance in die Kooperation ein, heisst es in einer Mitteilung. Aixigo stellt mit einer API-basierten Wealth-Management-Plattform die Basis für digitale Lösungen in der Anlageberatung und der Vermögensverwaltung.

Die App Volt. (Source: App Store)

Ein erstes Projekt, an dem beide Unternehmen beteiligt waren, ist laut Mitteilung Vontobel Volt. Mit der Lösung stellt die Bank Vontobel ihren Kunden einen Vermögensverwalter digital zur Verfügung. Dabei könnten die Kunden über die Volt-App auf dem Smartphone in aktiv von Experten verwaltete Finanzanlagen investieren und das persönliche Portfolio mitgestalten.

Mehr über die Volt-App erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_180815

Kommentare

« Mehr