Nils Reimelt

St. Galler Kantonalbank ernennt neuen Chef fürs Digital Banking

Uhr

Per 1. Dezember wird Nils Reimelt der Leiter der Digital-Banking-Sparte der St. Galler Kantonalbank. Sein Vorgänger Falk Kohlmann wurde auf Anfang Januar 2021 zum Leiter des Service Center und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

(Source: St. Galler Kantonalbank)
(Source: St. Galler Kantonalbank)

Am 1. Dezember wird Nils Reimelt die Position als Leiter Digital Banking der St. Galler Kantonalbank (SGKB) übernehmen. In dieser Position verantwortet Reimelt die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie und die Weiterentwicklung des digitalen Angebots der SGKB, wie die Bank mitteilt.

Reimelt studierte Informatik mit Schwerpunkt Softwaretechnologie. Er arbeitete zuletzt als Digital Transformation Consultant bei Capco, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Er beteiligte sich schon mehrmals als Projektleiter und Berater an digitalen Innovationen der SGKB. Laut dem Profil ist er auch Partner im Zürcher Angel Investor Uplift. Reimelt gründete auch den Versicherungsbroker Knipp mit. Knipp zog sich letztes Jahr aus der Schweiz zurück, mehr dazu lesen Sie hier.

Reimelt löst bei der SGKB Falk Kohlmann ab. Dieser wurde zum Leiter des Service Center und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Kohlmann soll die Stelle Anfang Januar 2021 antreten.

Webcode
DPF8_186966

Kommentare

« Mehr