Expansion

Exasol eröffnet Schweizer Standort

Uhr

Exasol expandiert in die Schweiz und eröffnet ein neues Büro in Zürich. Die neue Tochterfirma unterstützt die weitere europäische Expansion. Bisher verfügt Exasol über Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und den USA.

(Source: Hebi B. / Pixabay)
(Source: Hebi B. / Pixabay)

Exasol baut seine Präsenz in der Schweiz aus. Der Hersteller von In-Memory-Analytics-Datenbanken, eröffnet dazu ein Büro in Zürich, wie das Unternehmen mitteilt. Bisher verfügt Exasol über Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und den USA. Die neue Tochterfirma unterstütze auch die weitere europäische Expansion des Unternehmens.

Gemäss Mitteilung verfügt das Unternehmen bereits über eine Schweizer Kundenbasis. Zu dieser zählen Accarda, Manor und Helsana-Versicherungen. "Der Schweizer Markt stellt eine große Chance für Exasol dar. Wir haben bereits mehrere Kunden in der Schweiz, und wir wollen durch die Eröffnung eines Regionalbüros noch engere Beziehungen zu ihnen aufbauen", äussert sich Gunther Schweer, Head of Sales, DACH, zur Expansion.

Patrik Okouo ist für den weiteren Ausbau der Präsenz von Exasol auf dem Schweizer Markt verantwortlich. Er kommt als Business Development Manager zu Exasol. Okouo könne auf 20 Jahre Erfahrung zurückblicken und werde unter anderem für den Aufbau eines Teams von Mitarbeitern verantwortlich sein. Zuletzt arbeitete Okouo laut seinem Linkedin-Profil für mehr als 14 Jahre bei Opentext, wo er in diversen Sales-Positionen tätig war.

Exasol ist nicht das einzige Unternehmen das seine Präsenz in der Schwiez ausbauen will. Bereits im September eröffnete Huawei einen neuen Standort in Lausanne, mehr dazu hier.

Webcode
DPF8_194320

Kommentare

« Mehr