Best of Swiss Apps 2020

Master-Kandidat: Frankly

Uhr

Die Jury von Best of Swiss Apps hat getagt und aus insgesamt 229 Kategorien-Eingaben 11 Projekte ausgewählt. Diese sind nun im Rennen um den Titel Master of Swiss Apps 2020. Jetzt entscheiden die Leser des Netztickers und die Teilnehmer an der Award-Night, wer dieses Jahr den Titel holt.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Urteil der Jury

Mit frankly wurde ein eher langweiliges und trockenes Thema - die Vorsorge 3a - auf eine sehr überzeugende Art und Weise in die digitale Welt transferiert. Die App ist visuell sehr eigenständig und gleichermassen attraktiv wie klar und reduziert. Auch die Funktionalität überzeugt: Ein neues Vorsorgekonto kann in weniger als 5 Minuten eröffnet werden inkl. Digitale Signatur, Vertragsabschluss und Onboarding.

Auftraggeber

Zürcher Kantonalbank

Auftragnehmer

Zürcher Kantonalbank

Webcode
DPF8_196709

Kommentare

« Mehr