Neu in der Geschäftsleitung

Mobilezone ernennt Jens Barth zum CDO

Uhr
von Leslie Haeny und fki

Ab dem 1. Januar 2021 übernimmt Jens Barth die Funktion des Chief Digital Officer bei Mobilezone. Somit ist er verantwortlich für die Digitale Strategie des Unternehmens.

Ab dem 1. Januar 2021 ist Jens Barth CDO von Mobilezone (Source: Mobilezone)
Ab dem 1. Januar 2021 ist Jens Barth CDO von Mobilezone (Source: Mobilezone)

Mobilezone erhält einen neuen Chief Digital Officer (CDO). Ab dem 1. Januar übernimmt Jens Barth die Funktion. Als CDO wird Barth für die gesamte digitale Strategie von Mobilezone - auch in der Schweiz - zuständig sein, wie das Unternehmen mitteilt. Auf Anfrage sagte Mobilezone, dass Barth vom Standort Köln aus agieren werde. "Wir haben aber einen regen Austausch zwischen den Deutschland und der Schweiz."

Seit Anfang 2020 ist Barth Geschäftsführer und Co-CEO der Mobilezone-Tochter Powwow. Von 2016 an war er Geschäftsführer des Powwow-Vorgängers SH Telekommunikation Deutschland.

"Ich freue mich, mit Jens Barth einen ausgewiesenen E-Commerce-Experten als CDO in der Konzernleitung von Mobilezone willkommen zu heissen", lässt sich Mobilezone-CEO Markus Bernhard Zitieren. "Ich bin überzeugt, dass er mit seiner über 20-jährigen Erfahrung im Telekommunikationsmarkt unser Onlinegeschäft weiter stärken und einen wichtigen Beitrag zu unserer Wachstumsstrategie leisten wird."

Im Interview mit CEtoday sagte der CEO von Mobilezone Schweiz und Österreich, Roger Wassmer, dass der Mobilfunkspezialist im E-Commerce noch Luft nach oben sieht. Ausserdem sprach er über Mobilezones neue Marke für gebrauchte Handys, Jusit, und sagte, wie seine ersten Monate als CEO verliefen.

Webcode
DPF8_201780

Kommentare

« Mehr