HR-Lösung Dynamic Skills

Oracle verschafft besseren Einblick in vorhandenen Talentpool

Uhr
von Kevin Fischer und cwa

Oracle hat die HR-Lösung Dynamic Skills angekündigt. Sie erlaubt Personalleiterinnen und -leitern eine bessere Übersicht über den vorhandenen Talentpool.

(Source: bizvector / Fotolia.com)
(Source: bizvector / Fotolia.com)

Oracle hat eine Lösung angekündigt, mit der Unternehmen einen besseren Überblick über den vorhandenen Talentpool erhalten sollen. Die Lösung heisst gemäss Mitteilung "Dynamic Skills" und ist Teil von Oracle Fusion Cloud Human Capital Management (HCM).

Dynamic Skills helfe, die Fähigkeiten der Mitarbeitenden besser zu verstehen, zu verwalten und zu erweitern. Dabei helfe ein System, das die Skills erfasst und einordnet. So erhalten Organisationen gemäss Mitteilung "permanent Einblick in einen geordneten Talent-Pool".

Zu den erfassten Informationen gehören laut Oracle Qualifikationsdaten innerhalb des Unternehmens, einschliesslich Stellenbezeichnungen, Fähigkeiten von Mitarbeitenden, Erfahrung und Ausprägung der Skills. Personalleiter und -leiterinnen können damit die Karriereentwicklung ihrer Mitarbeitenden fördern sowie ausgehend vom vorhandenen Talentpool effektiver planen und einstellen. Weitere Informationen zu Dynamic Skills bietet Oracle hier.

Früher im Jahr hat Oracle bereits eine andere Erweiterung für HCM eingeführt. Erfahren Sie hier mehr zu Oracle Journeys, das als zentrale Anlaufstelle für Mitarbeitende dient.

Webcode
DPF8_221214

Kommentare

« Mehr