Best of Swiss Web 2021

"css.ch - Relaunch" ist Master of Swiss Web 2021

Uhr
von Joël Orizet und lha

"css.ch - Relaunch" hat den Titel Master of Swiss Web 2021 gewonnen. Der Goldbach Crossmedia Award ging an die Kampagne "Mein AUTOgramm" von Auto-Schweiz. Den Publikumspreis gewann "frankly", die Vorsorge-App der Zürcher Kantonalbank.

"css.ch - Relaunch" hat den Titel Master of Swiss Web 2021 gewonnen. (Source: Netzmedien)
"css.ch - Relaunch" hat den Titel Master of Swiss Web 2021 gewonnen. (Source: Netzmedien)

Die grosse Award Night von Best of Swiss Web 2021 ist in der Samsung Hall in Dübendorf über die Bühne gegangen. Als bestes Webprojekt des Jahres gewann "css.ch - Relaunch" den Titel Master of Swiss Web. Unic und One Inside realisierten das Projekt im Auftrag der CSS Versicherung.

Das Urteil der Jury lautet: "Die neue CSS-Website überzeugt mit relevanten Inhalten und Services. Der Besucher findet über eine sehr fokussierte Seitenstruktur effizient zu seinen Inhalten, die bis zur letzten Ebene konsistent bleiben. Die Texte sind verständlich formuliert, was die gute Nutzbarkeit des Auftritts festigt. Personalisierte und smarte Selfservices unterstützen den User im Dialog. Dies führt zu mehr potenziellen Abschlüssen, höheren Conversion Rates und weniger Aufwand."

Zum vierten Mal wurde im Rahmen der Best of Swiss Web Award Night auch der Goldbach Crossmedia Award vergeben: Gold gewann "Mein AUTOgramm" – eine Kampagne von Auto-Schweiz, der Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure. Umgesetzt wurde sie von Farner Consulting. Silber ging an die Kampagne "The Last Run"; realisiert von Jung von Matt Limmat im Auftrag von Zalando. Bronze holte sich das Projekt "Back to Business" der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit Umsetzungspartner Farner Consulting.

Der Publikumspreis wurde 2021 zum zweiten Mal vergeben. Während mehrerer Wochen konnte die Schweizer Werbebranche für ihre Lieblingskampagne voten. Über 1000 Personen haben ihre Stimme abgegeben, wobei am meisten Online-Votes für den Launch und die digitale App-Vermarktung von "frankly" der Zürcher Kantonalbank eingingen. Gemeinsam realisiert haben diesen Case Jung von Matt Limmat, Webrepublic sowie The House Agency.

Die Highlights der Award-Night können Sie hier nachverfolgen.

Webcode
DPF8_228952

Kommentare

« Mehr