Neue Hardware

Fujitsu lanciert Surface-Konkurrenten

Uhr | Aktualisiert

Fujitsu hat ein neues 2-in-1-Gerät lanciert. Es gibt ausserdem ein Update des Lifebook T936.

Fujitsu hat mit dem Stylistic R726 ein Produkt lanciert, das an Microsofts Surface erinnert. Das neue 2-in-1-Gerät hat laut Fujitsu einen 31,8 Zentimeter grossen Touchscreen und eine Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden. Die Anzeige des Displays soll auch bei starker Sonneneinstrahlung angenehm zu lesen sein. Die Nutzer haben die Wahl zwischen Touchpad oder stiftbasierter Eingabe.

Der Stylistic R726 hat ein Magnesium-Aluminium-Gehäuse und einen Tablet-Gerätefuss. Fujitsu verbaut Prozessoren von Intels Core-i7-Familie. Der Surface-Konkurrent bietet zudem einen 4G/LTE-Chip, eine verschlüsselte Festplatte sowie TPM- und NFC-basierte Smartcard-Authentifikationen. Das Gerät läuft auf Windows 10.

Es gibt ausserdem eine neue Version des Lifebook T936. Das 33,8 Zentimeter grosse 2-in-1-Ultrabook verfügt über ein Scharnier, das sich laut Fujitsu in zwei Richtungen einstellen lässt. Das Gerät arbeitet nun mit Intels aktuellen Core-i7-Prozessoren.

Das Stylistic R726 und das Lifebook T936 sollen ab Februar 2016 erhältlich sein. Fujitsu vertreibt die Geräte über Reseller, direkt über sein Sales-Team sowie online.

Webcode
5317

Kommentare

« Mehr