In Bern

Neue Weiterbildungen für IT-Fachkräfte am IBAW

Uhr

Für IT-Fachkräfte gibt es in Bern bald ein neues Weiterbildungsangebot. Das IBAW bietet ab November vier Informatik-Studiengänge an. Auch mehrtägige Seminare sind möglich.

Das IBAW bietet ab November in Bern ein neues Weiterbildungsangebot für IT-Fachkräfte an. (Source: Photographee.eu / Fotolia.com)
Das IBAW bietet ab November in Bern ein neues Weiterbildungsangebot für IT-Fachkräfte an. (Source: Photographee.eu / Fotolia.com)

Das Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung (IBAW) bietet einer Mitteilung zufolge ab November vier Studiengänge in der Welle7 am Bahnhof Bern an. Künftig sollen dort Data Scientisten NDK, diplomierte Techniker HF sowie Wirtschaftsinformatiker und ICT-System- und Netzwerktechniker mit eidgenössischem Fachausweis ausgebildet werden. Auch mehrtägige Seminare sind im Angebot.

Vergrössertes Standortnetz in der Deutschschweiz

Mit dem neuen Angebot in Bern ergänzt das IBAW, das 2017 von der Genossenschaft Migros Luzern gegründet wurde, seine bestehenden Standorte in Luzern, Zug, Sursee und Winterthur. In Basel sind weitere Angebote in Planung. Die Aus- und Weiterbildungen sind Teil der höheren Berufsbildung im Bereich Informatik.

Am Infoabend am 30. August erhalten Interessierte die Gelegenheit, mehr über die Aus- und Weiterbildungen zu erfahren.

Webcode
DPF8_103810

Kommentare

« Mehr