Marktplatz

Lionstep öffnet seine Rekrutierungs-Plattform für Partner

Uhr

Lionstep hat bekannt gegeben, seine Rekrutierungs-Lösung für Partner zu öffnen. Als erster Partner ist Rockstar Recruiting mit an Bord. Die Partnerschaft erweitert den Pool der durch Lionstep erreichten IT-Fachkräfte.

(Source: violetkaipa / Fotolia.com)
(Source: violetkaipa / Fotolia.com)

Lionstep hat eine Erweiterung der gleichnamigen Recruiting-Plattform zum Marktplatz angekündigt. Ab kommendem Montag könnten Lionstep-Kunden auch Talente spezialisierter Recruiting Unternehmen ansprechen, heisst es in einer Mitteilung.

Das Unternehmen setze für das neue Angebot auf ausgewählte Partner. Der erste sei Rockstar Recruiting. Für Nutzer von Lionstep Kunden sei es möglich, direkt über die Lionstep-Plattform auch anonymisierte Rockstar-Profile anzugehen.

Laut Claudia Winkler, Gründerin und CEO von Lionstep, bietet die Partnerschaft mit Rockstar Recruiting Zugang zu einer Vielzahl von IT-Fachkräften. Der Partner pflege mit mehreren tausend Entwicklerinnen und Entwicklern in der Schweiz sowie international gute Beziehungen und habe Kontakte zu Talententen, die sonst nirgends zu finden seien.

"Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Lionstep erstmalig eine Brücke zwischen dem analogen, sehr persönlichen Ansatz von Rockstar und dem innovativen digitalen Recruiting zu schlagen", lässt sich Justus Spengler, CEO von Rockstar Recruiting, in der Mitteilung zitieren.

Wie Lionstep Unternehmen und Mitarbeiter zusammenführt, lesen Sie hier im Interview mit Claudia Winkler.

Webcode
DPF8_105828

Kommentare

« Mehr