Patrick Bajard übernimmt

Atos Schweiz wechselt CEO aus

Uhr

Atos hat Patrick Bajard zum CEO seiner Schweizer Niederlassung berufen. Er folgt auf Eric Krapf, der das Unternehmen verliess.

Patrick Bajard, CEO von Atos Schweiz. (Source: zVg)
Patrick Bajard, CEO von Atos Schweiz. (Source: zVg)

Atos Schweiz hat einen neuen CEO. Patrick Bajard übernahm das Amt von Eric Krapf. Dieser habe das Unternehmen verlassen, wie der französische IT-Dienstleister mitteilt.

Bajard verantworte das Schweiz-Geschäft von Atos sowie den Geschäftsbereich Systemintegration, digitale Transformation und Beratung für die Region Zentral- und Osteuropa.

Der neue CEO blicke auf fast 30 Jahre in der IT-Branche zurück. Seit 2006 sei er in der Schweiz tätig. Bevor er zu Atos stiess, arbeitete er beim indischen IT-Outsourcer Tech Mahindra. Dort fungierte er zuletzt als Regional Head France, Switzerland & Eastern Europe. Zuvor war er bei Capgemini als Sales and Business Development Manager und bei IBM als Account Manager tätig.

Bajard ist studierter Ingenieur und machte seinen Abschluss an der Ecole Nationale Supérieure de l'Electronique et de ses Applications (ENSEA) in Cergy, Frankreich.

Webcode
DPF8_110540

Kommentare

« Mehr