Cloud-Geschäft brummt, Gewinn sinkt

SAP-Berater Itelligence startet mit Plus und Minus ins neue Jahr

Uhr

Itelligence hat 2018 einen Umsatz von 1 Milliarde Franken erzielt. Trotz Wachstum im Cloud-Geschäft und in Asien ging der Gewinn zurück. Das organische Wachstum blieb hinter den Erwartungen.

Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender von Itelligence. (Source: itelligence AG / Michael Adamski)
Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender von Itelligence. (Source: itelligence AG / Michael Adamski)

Das deutsche SAP-Beratungsunternehmen Itelligence hat Zahlen zum Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Laut einer Mitteilung steigerte Itelligence den Umsatz um 6,2 Prozent auf 926,6 Millionen Euro (rund 1 Milliarde Franken). Im Vorjahr seien es noch 872,2 Millionen Euro gewesen. Zu diesem Umsatzplus hätten organisches Wachstum ebenso wie Übernahmen beigetragen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Amortisation (EBITA) belaufe sich im Gesamtjahr wider Erwarten auf 31 Millionen Euro, nach 44,1 Milllionen im Vorjahr.

Das organische Wachstum sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben, kommentiert Vorstandsvorsitzender Norbert Rotter die Zahlen. Erfreulich hätten sich die Cloud-Umsätze entwickelt. Das Beratungsgeschäft weise einen Anstieg um 8,6 Prozent auf. Der Bereich Cloud Subscription sei um 39,7 Prozent gewachsen. Der Umsatz im grössten Bereich Managed Services liege um 5,7 Prozent höher als 2017.

Im September führte Itelligence seine Hausmesse am Standort Regensdorf durch. Was das Unternehmen dort zeigte, erfahren Sie hier.

Asien sorgt für Wachstum

Ein Minus von 7,2 Prozent weise das Lizenzgeschäft, heisst es weiter. Bei der geographischen Umsatzverteilung sei der Umsatz im grössten Segment DACH um 6,3 Prozent auf 444,1 Millionen Euro angestiegen. Einen Rückgang von 2,3 Prozent verbuche Itelligence in Amerika. Am stärksten wachse das Asien-Geschäft mit 21,7 Prozent.

Für das Geschäftsjahr 2019 erwartet der Vorstand laut Mitteilung ein weiteres Umsatzwachstum über der 1-Milliarden-Euro-Marke.

Webcode
DPF8_122850

Kommentare

« Mehr