Meilensteine seit 1989

Happy Birthday WWW! Das World Wide Web wird 30

Uhr

Am 12. März feiert das World Wide Web Geburtstag. Vor 30 Jahren stellte Tim Berners-Lee sein Konzept des Internets am CERN in Genf vor. Hier einige Meilensteine aus der Geschichte des WWWs.

(Source: Lidya Nada / Unsplash)
(Source: Lidya Nada / Unsplash)

Am 12. März vor genau 30 Jahren hat Tim Berners-Lee sein Konzept des Internets am CERN in Genf präsentiert. Er entwickelte das World Wide Web gemeinsam mit Robert Cailliau. Daraufhin entstanden in den 90ern die ersten Browser wie Netscape oder Internet Explorer für Nutzer weltweit.

"Das World Wide Web ist zweifelsfrei eine der grössten Erfindungen unserer Zeit und hat den heutigen Stand der Digitalisierung ermöglicht", sagt Marco Junk, Geschäftsführer des Bundesverbands Digitale Wirtschaft.

Welche Entwicklungen das World Wide Web seit 1989 durchlaufen hat, entnehmen Sie der Grafik:

Mehr zum neuen Mobilfunkstandard 5G erfahren Sie im Beitrag "Warum die Schweiz 5G braucht".

Webcode
DPF8_129729

Kommentare

« Mehr