Thorsten Steiling

Oerlikon bekommt einen neuen IT-Chef

Uhr | Aktualisiert

Oerlikon IT Solutions hat einen neuen Managing Director und Group CIO. Thorsten Steiling folgt auf Christian Fischer. Er was vorher CIO beim Automobilzulieferer Veritas.

Thorsten Steiling ist CIO Oerlikon Group & Managing Director von Oerlikon IT Solutions. (Source: voice-ev.org)
Thorsten Steiling ist CIO Oerlikon Group & Managing Director von Oerlikon IT Solutions. (Source: voice-ev.org)

Vorher noch CIO beim Automobilzulieferer Veritas, jetzt Group CIO & Managing Director von Oerlikon IT Solutions. Der Technologiekonzern Oerlikon hat Thorsten Steiling in diese Position geholt. Dort berichte er an Boris von Bieberstein, Head of Group Business Services bei Oerlikon, wie "CIO.de" berichtet. Steilings CIO-Vorgänger Christian Fischer arbeite jetzt als selbständiger Berater.

Wie will sich Oerlikon digitalisieren? CEO Roland Fischer verrät es im Interview, das Sie hier finden.

Vor seiner Zeit bei Veritas sei Steiling von September 2012 bis September 2017 Vice President Global IT/CIO (Global Head of IT) bei Solar World gewesen, schreibt CIO.de weiter. Von Juli 2007 bis August 2012 habe er als Head of IT/CIO beim Verbindungstechnik-Hersteller EJOT Holding in Bad Berleburg gearbeitet. Und von Oktober 1995 bis Juni 2007 sei er in der IT von Salzgitter tätig gewesen.

Als seine kommenden Aufgaben nannte Steiling gegenüber CIO.de: Verantwortung für sämtliche Aktivitäten der Oerlikon-IT in den Bereichen Prozessmanagement, Servicemanagement und Digitalisierung, Entwicklung und Überarbeitung der globalen IT-Strategie, Einführung und Support einer globalen SAP-Plattform für das Segment Surface Solutions sowie die Weiterentwicklung und Transformation der globalen IT-Organisation durch den Aufbau globaler Prozess- und Kompetenzfelder.

Webcode
DPF8_134267

Kommentare

« Mehr