Das Crypto Valley ist nicht genug

Crypto Finance expandiert nach Asien

Uhr

Crypto Finance entwickelt Lösungen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Handel und Verwahrung von Krypto-Assets. Alisher Tashpulatov führt nun die Expansion des Fintechs nach Asien.

Alisher Tashpulatov führt die Expansion an. (Source: Crypto Finance AG)
Alisher Tashpulatov führt die Expansion an. (Source: Crypto Finance AG)

Das preisgekrönte schweizerische Fintech-Unternehmen Crypto Finance weitet seine Geschäftstätigkeiten ab sofort in den asiatischen Raum aus. Dies verkündet das 2017 gegründete Unternehmen in einer Medienmitteilung. Crypto Finance wolle dort die Nachfrage nach Digital-Asset-Produkten und Dienstleistungen decken.

Alisher Tashpulatov wird als Head of Asia Pacific die Expansion leiten. Der ehemalige Relationship Manager von Crypto Fund übernimmt seine neuen Aufgaben mit sofortiger Wirkung. Die Crypto Finance-Tochter Crypto Fund hat als erster Krypto-Asset-Manager der Schweiz eine Finma-Lizenz erhalten. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen in diesem Interview mit Jan Brzezek, CEO von Crypto Finance.

Webcode
DPF8_150743

Kommentare

« Mehr