Patrik Breitenmoser

Lionstep holt ehemaligen Jobcloud-CTO ins Management

Uhr

Lionstep ernennt Patrik Breitenmoser zum neuen Head of Product. Breitenmoser war bisher im Advisory Board des Unternehmens. Zuvor arbeitete er als CTO bei Jobcloud, Picstar und Ifolor.

Lionstep ernennt Patrik Breitenmoser zum neuen Head of Product. (Source: Paul Seewer)
Lionstep ernennt Patrik Breitenmoser zum neuen Head of Product. (Source: Paul Seewer)

Patrik Breitenmoser ist neuer Head of Product bei Lionstep. Wie die Headhunter-Firma in einer Mitteilung schreibt, will sie mit der Ernennung von Breitenmoser ihr Management ausbauen.

Breitenmoser ist bei Lionstep kein Unbekannter. "Er hat jahrelange Erfahrung in der Branche und als Leiter von Tech- und Produkteteams und wir haben ihn bei Lionstep seit der Gründung als Advisor dabei", lässt sich CEO Claudia Bolliger-Winkler in der Mitteilung zitieren.

Lionstep hebt insbesondere Breitenmosers Engagement bei Jobcloud hervor. Dort sei er acht Jahre lang tätig gewesen, zuletzt als Head of Product Management & IT. Ferner war er Interims-CTO bei Picstar und Ifolor. Laut seinem Linkedin-Profil war er Mitgründer von Topheizung. Bei CVCube und SC-Technologie war respektive ist er Mitglied des Board of Directors.

Die Headhunter-Firma Lionstep verspricht Firmen, neue Arbeitskräfte per Mausklick zu finden. Wie das Unternehmen dabei vorgeht und wie es digitale Technik einsetzt, erfahren Sie im Interview mit CEO Claudia Bolliger-Winkler.

Tags
Webcode
DPF8_158430

Kommentare

« Mehr