Sunrise und Visa sind mit an Bord

Yapeal lanciert rein digitale Finanzlösung

Uhr

Das erste von der Finma lizenzierte Fintech-Start-up Yapeal hat seinen Dienst lanciert. Das Unternehmen bietet eine rein digitale Finanzlösung und kooperiert dazu mit Visa und Sunrise. So können Nutzer die erste Visa-Debitkarte beantragen und gewisse Sunrise-Kunden nutzen den Dienst kostenlos.

(Source: Yapeal)
(Source: Yapeal)

Yapeal ist online. Das erste von der Finma lizenzierte Fintech-Start-up bietet mit der Lösung ein "digitales Portemonnaie". Dieses umfasst ein direkt angebundenes Bankkonto mit personalisierbarer IBAN und eine App, die Buchungen und Zahlungen in Echtzeit verarbeitet, wie es in einer Mitteilung heisst. Dabei sei der Dienst komplett digital ohne Beteiligung einer Drittbank. "Von der Kontoeröffnung bis zu Zahlungen in der Schweiz, im Ausland, beim Onlineshopping. Alles wird sofort verarbeitet und angezeigt", heisst es in der Mitteilung.

Für die App-Lancierung tat sich Yapeal mit Sunrise und Visa zusammen. So können App-Nutzer die erste Visa-Debitkarte der Schweiz beantragen. Diese könne fürs Onlineshopping, kontaktloses Bezahlen per Smartphone oder -watch und für Zahlungen per App oder im stationären Handel eingesetzt werden. Laut Mitteilung wird die Karte in über 200 Ländern, bei 61 Millionen Händlern und 2,7 Millionen Geldautomaten akzeptiert.

Längerfristige Zusammenarbeit geplant

"Wir freuen uns sehr, die Einführung von Visa Debit in der Schweiz in Partnerschaft mit Yapeal bekannt zu geben. Wir unterstützen Yapeal dabei, ihre Wachstumsziele zu erreichen. Sowohl in Bezug auf die Geschwindigkeit der Umsetzung sowie Ausbau ihrer Kundenbasis“, lässt sich Ute König-Stemmler, Head of Business Development für Central Europe bei Visa, zitieren.

Ausserdem können Sunrise-Young-Kunden den Dienst während 6 Monaten ohne Gebühren nutzen. Das Angebot Sunrise Young ist für Kunden im Alter zwischen 18 und 30 Jahren gedacht. Die Aktion sei nur der erste Schritt in der Kooperation zwischen Sunrise und dem Fintech-Start-up. "Mittel- und langfristig haben wir das Ziel, durch die Integration von Services gemeinsam mit Sunrise neue Angebote zu schaffen, die den Umgang mit Geld in der digitalen Welt weiter vereinfachen", sagt Thomas Hilgendorff, CEO und Mitgründer von Yapeal.

Mehr über die Lizenzvergabe der Finma an Yapeal lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_184386

Kommentare

« Mehr