Global Business Consulting

Avaloq lanciert globale Beratungseinheit

Uhr

Avaloq hat eine neue Einheit mit dem Namen Global Business Consulting gegründet. Sie wird branchenspezifische Dienstleistungen anbieten. Für den Service verantwortlich ist Alain Gloden.

Alain Gloden, neuer Global Head of Business Consulting bei Avaloq. (Source: Avaloq)
Alain Gloden, neuer Global Head of Business Consulting bei Avaloq. (Source: Avaloq)

Der Bankensoftware-Anbieter Avaloq hat die Einheit Global Business Consulting geschaffen. Laut Mitteilung wird sie branchen- und kundensegmentspezifische Dienstleistungen anbieten. Das tut sie in den Bereichen Strategie, Zielbetriebsmodelle, Prozessmanagement und -optimierung sowie Channel-Management und -Optimierung.

Gemäss Mitteilung wurde Alain Gloden zum neuen Global Head of Business Consulting ernannt. Damit ist er für den soeben lancierten Service verantwortlich. Gloden sei in Zürich stationiert und berichte an Paco Hauser, Global Head of Markets bei Avaloq. Gloden verfüge über 27 Jahre Erfahrung in der Beratungs- und der Bankenbranche. Vor seiner neuen Stelle sei er Partner und Managing Director bei dem internationalen Beratungsunternehmen IFB gewesen. Davor habe er verschiedene Führungspositionen bei UBS, Arthur D. Little, EY und Credit Suisse bekleidet.

Das Global-Business-Consulting-Team wird in den Bereich Global Markets eingebunden. Es erbringt laut Avaloq spezialisierte Banking- und Vermögensverwaltungsdienstleistungen. Ausserdem unterstütze das Team digitale Transformationsprojekte.

Avaloq ist kürzlich eine strategische Partnerschaft mit Infosys eingegangen. Lesen Sie hier mehr zu ihren Plänen.

Webcode
DPF8_186172

Kommentare

« Mehr