CyberTech 100

Spitch weltweit unter den Top 100 der innovativsten Technologieunternehmen

Uhr
von Marc Landis und san

Spitch hat es erneut ins Ranking CyberTech 100 der weltweit innovativsten Technologieunternehmen geschafft. Ausserdem listet Genesys AppFoundry das Schweizer Chatbot-Unternehmen mit neuen Produkten.

(Source: jcomp/freepik.com)
(Source: jcomp/freepik.com)

Der Chatbot-Anbieter Spitch ist von der Analysten-Denkfabrik FinTech Global erneut auf die jährlich erscheinende Liste der weltweit 100 innovativsten CyberTech-Unternehmen gesetzt worden, wie Spitch mitteilt. Das Ranking soll, wie die Herausgeber der Liste schreiben, "Führungskräften und Cybersecurity-Fachleuten helfen zu beurteilen, welche Technologielösungen Marktpotenzial haben und am ehesten in der Lage sind, die FinTech-Branche erfolgreich und nachhaltig zu beeinflussen." Als Kriterien für die Aufnahme in die Liste gelten demnach:

  • Bedeutung für das durch die Branche zu lösende Problem

  • Wachstum, in Bezug auf Kapitalbeschaffung, Umsatz und Kundenbindung

  • Innovation der angebotenen Technologien

  • Potenzielle Kosteneinsparungen, Effizienzverbesserungen, Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette und/oder generierte Umsatzsteigerungen für Kunden

  • Wie wichtig ist es für ein Finanzinstitut, etwas über das Unternehmen zu wissen?

Weitere Listung in Genesys AppFoundry

Ausserdem meldet Spitch, dass es die 2017 gestartete Technologiepartnerschaft mit Genesys durch eine zusätzliche Listung in AppFoundry erweitert. Zusätzlich zu Spitch ASR - einer universellen Spracherkennungs-Engine - wurden nun auch Spitch Virtual Assistants (VA) in die Genesys Cloud aufgenommen, wie Spitch mitteilt. Spitch VAs sollen etwa Sprach- und Textanfragen von Kunden vollautomatisch verarbeiten können oder Anrufe an die richtigen menschlichen Agenten weiterleiten können. Diese VAs seien nun in der Cloud für eine grosse Anzahl potenzieller Kunden weltweit verfügbar, die sofort Zugang zu den VAs erhalten und sie für eine breite Palette von Anwendungsfällen in verschiedenen Branchen einsetzen können, ohne dass eine Softwareinstallation erforderlich ist.

Übrigens:

Webcode
DPF8_224345

Kommentare

« Mehr