Für ausgewählte Investoren

Crypto Finance Konferenz kommt nach St. Moritz

Uhr

Die erste globale Crypto Finance Konferenz findet vom 17. bis 19. Januar in St. Moritz statt. Der Anlass richtet sich an rund 250 ausgewählte Investoren.

(Source: studiostoks / Fotolia.com)
(Source: studiostoks / Fotolia.com)

Eine Gruppe von acht Investoren und Unternehmern plant eine dreitätige Konferenz zum Thema Blockchain und Kryptowährungen. Die erste Crypto Finance Konferenz findet vom 17. bis 19. Januar 2018 in St. Moritz statt. Der Anlass richtet sich an rund 250 ausgewählte Investoren, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Veranstalter wollen aufzeigen, wie Risikospezialisten und Regulatoren das Thema beurteilen, wie Fachleute die Sicherheit von Kryptowährungen einschätzen, und wie Investoren mit der Blockchain-Technologie Geld verdienen können.

Die Besucher erhalten am Mittwoch eine Einführung zum Thema Blockchain, zum Mining von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Am Donnerstag stehen rechtliche und regulatorische Aspekte auf der Agenda. Am Freitag geben Referenten einen Einblick zum Thema Crypto-Storage. Schliesslich pitchen ausgewählte Blockchain-Startups um die Gunst der Investoren.

Weitere Informationen zum Programm erhalten Interessierte hier.

Webcode
DPF8_54120

Kommentare

« Mehr