Ihr Webprojekt in der Netzwoche

www.omniphon.ch - Tonschätze digitalisieren

Uhr

Haben Sie eine Website umgesetzt, ein Redesign vorgenommen oder neue Technologien implementiert? Informieren Sie die Redaktion per E-Mail an desk@netzmedien.ch – mit etwas Glück stellen wir Ihr Webprojekt vor. Wir brauchen folgende Angaben: URL, Datum der Aufschaltung, Kontaktperson, beteiligte Unternehmen (Auftraggeber, Auftragnehmer) und die genutzten Technologien. Wir freuen uns auf Ihre Eingaben!

www.omniphon.ch
www.omniphon.ch

Mikrokassette, ¼-Zoll-Tonband oder Mini-Disc. Verwirrend gross ist die Vielfalt der heute noch verwendeten oder längst ­vergessenen Tonträger. Wer solche Aufnahmen besitzt und für die digitale Zukunft archivieren will, steht oft vor dem Problem, ein passendes ­Lesegerät zu finden. Dem verspricht Omniphon.ch ­Abhilfe. Musikexperte und Tonmeister Albrecht Gasteiner, Betreiber der ­Website, verfügt über ein Angebot an Audio­geräten «in gepflegtem Zustand», mit denen sich historische Aufnahmen digitalisieren lassen. Eine Liste der unterstützten ­Tonträger kann online eingesehen ­werden. Darunter sind sowohl ­ältere, analoge Formate wie ­«Reel-to-reel»-Tonbänder wie auch digitale Exoten wie die ­Digital Compact Cassette von Philips.

Auftraggeber: Albrecht Gasteiner, Omniphon

Auftragnehmer und Partner: Tobias Scheuring, Ringring; 555 Systems

Technologie: Contao

Online seit: August 2017

Tags
Webcode
DPF8_56986

Kommentare

« Mehr