10'000 Franken zu gewinnen

Helvetia sucht Start-ups für den Digitaltag

Uhr

Am Digitaltag können Start-ups ihre Geschäftsidee in einer Pitch-Booth von Helvetia vorstellen. Sie haben 60 Sekunden Zeit, Experten von ihrem Unternehmen zu überzeugen. Die Gewinner haben eine Chance auf Startkapital in der Höhe von 10'000 Franken.

(rawpixel/unsplash.com)
(rawpixel/unsplash.com)

Helvetia hat zum Digitaltag am 25. Oktober einen Wettbewerb für Start-ups angekündigt. Wie die Versicherung in einer Mitteilung schreibt, können Jungunternehmen mit innovativen Geschäftsideen diese in einer "Pitch-Booth" im Hauptbahnhof Zürich vorstellen. Die Start-ups hätten dort 60 Sekunden Zeit, Helvetia-Experten von ihrem Geschäftsmodell zu überzeugen.

Wer die Experten von seiner Geschäftsidee überzeugen könne, bekomme die Chance, am Jubiläums-Pitch von Helvetia am 6. Dezember mitzumachen, heisst es weiter. Zwei Gewinnern winkten je 10'000 Franken Startkapital und Beratung durch Start-up-Spezialisten des Unternehmens. Wer sein Start-up lieber online vorstellen möchte, könne dies auch via Video auf der Pitch-Booth-Webseite von Helvetia machen.

Webcode
DPF8_107258

Kommentare

« Mehr