Neuer Bereich "Healthcare & Life Sciences"

Nadja Risse neu an Bord bei BT in Zürich

Uhr

Der Anbieter für IT- und Netzwerklösungen BT hat Nadja Risse als neue Vertriebsleiterin ins Boot geholt. Von ihrem Arbeitsplatz in Zürich aus ist sie für den neu geschaffenen Sektor "Healthcare and Life Sciences" zuständig.

Nadja Risse, Vertriebsleiterin "Healthcare & Life Sciences", BT Global Services (Source: zVg)
Nadja Risse, Vertriebsleiterin "Healthcare & Life Sciences", BT Global Services (Source: zVg)

Nach mehr als 25 Arbeitsjahren bei Vodafone Global Enterprise ist Nadja Risse zu BT gewechselt. Sie leitet den neuen globalen Vertriebsbereich "Healthcare and Life Sciences". Bei Vodafone war Nadja Risse zuletzt für das Cloud- und Hosting-Geschäft zuständig. Sie belegte bereits Führungspositionen in Deutschland, Österreich und Ägypten.

Als Mitgründerin des Programms "Women@Enterprise" und Mitglied bei "Initiative Woman into Leadership" setzt sie sich dafür ein, die Rolle von Frauen in Führungspositionen zu stärken. "Ich freue mich sehr, von Zürich aus diesen neuen internationalen Geschäftsbereich aufzubauen", sagt Risse zu ihrer neuen Stelle.

Warum es in der Schweizer IT-Branche mehr Frauen wie Nadja Risse braucht und welche guten Gründe dafür sprechen, Frauen für die digitale Arbeitswelt zu gewinnen, lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_120660

Kommentare

« Mehr