Neue Mitglieder der Geschäftsleitung

Frische Brise in der Chefetage von Salt

Uhr

Salt hat Christian Aveni und Andreas Kuntz zu neuen Mitgliedern der Geschäftsleitung ernannt. Aveni ist seit dem Jahreswechsel als Chief Business Officer tätig. Kuntz wird sein Amt als neuer Chief of Corporate Affairs and General Counsel am 1. Februar antreten.

Christian Aveni (links) und Andreas Kuntz (rechts) (Source: Salt)
Christian Aveni (links) und Andreas Kuntz (rechts) (Source: Salt)

Christian Aveni wurde zum neuen Chief Business Officer von Salt ernannt. Seit dem 1. Januar leitet er das Firmenkundengeschäft. Er studierte an der Ecole supérieure d’économie und später an der Business School in Lausanne. Bevor er zu Salt kam, war er bei JDMT Medical Service als Chief Operating Officer tätig. Davor war er bei Swisscom.

Ab dem 1. Februar wird Andreas Kuntz neuer Chief of Corporate Affairs and General Counsel. Er verfügt über eine deutsche Anwaltszulassung sowie einen LL.M- und D.E.A.- Master. Kuntz studierte in Lausanne und der Chambéry University in Frankreich. Bevor er zu Salt kam, war er bei Logitech als Rechtskonsulent in Lausanne und Hongkong und als Leiter der Rechtsabteilung der Region Asien-Pazifik tätig.

In den letzten Tagen gab es gleich mehrere Wechsel in Geschäftsleitungen von Schweizer Unternehmen. Auch Adcubum, Calida, Microsoft und Ti&M nahmen Änderungen in ihrer Führungsriege vor.

Webcode
DPF8_122529

Kommentare

« Mehr