Auftrag: Marke stärken

Marcel Kauer übernimmt Ruder bei Lancom Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Lancom Schweiz hat einen neuen Country Manager. Marcel Kauer übernimmt die Leitung der Schweizer Vertriebsaktivitäten des deutschen Herstellers. Er soll sich um Partner kümmern und die Marke Lancom in der Schweiz bekannter machen.

Lancom Systems holt Marcel Kauer als Country Manager Schweiz. (Source: Lancom)
Lancom Systems holt Marcel Kauer als Country Manager Schweiz. (Source: Lancom)

Lancom System hat seinen neuen Country Manager für die Schweiz vorgestellt. Es ist Marcel Kauer. Der 48-jährige folgt laut einer Mitteilung auf Philipp Reichstein, der die Aufgabe als Country Manager interimsweise von Deutschland aus erfüllte. Reichstein betreue den Schweizer Markt auch künftig als Inside Sales Manager.

Kauer soll den Aufbau der Distributions- und Partnerlandschaft in der Schweiz fortführen und die Markenbekanntheit von Lancom Systems erhöhen, schreibt das deutsche Unternehmen. Der neue Schweiz-Chef blicke auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der ICT-Branche zurück. Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt mit seiner Familie in der Nähe des Sempachersees.

Lancom Systems hat vor kurzem die ersten eigenen Firewalls lanciert. Erfahren Sie hier, was die Produktefamilie auf dem Kasten hat.

Telko-Veteran und Telko-Elektroniker

Zuletzt habe der gelernte Telekommunikationselektroniker das Business Development für die Schweiz und Österreich beim Netzwerkanbieter D-Link verantwortet. Eine weitere Station seiner beruflichen Laufbahn sei die Vertriebsleitung im Bereich Öffentliche Institutionen und deutsch-schweizerische Bildungseinrichtungen für Dell gewesen. Davor habe er das Partner-Management von Sunrise verantwortet.

"Mit Marcel Kauer gewinnen wir einen erstklassigen Branchenkenner, der seit vielen Jahren fest im Schweizer Markt verwurzelt ist", lässt sich Michael Grundl, Vice President Sales International von Lancom Systems, in der Mitteilung zitieren. "Die Schweiz ist für Lancom ein strategischer Wachstumsmarkt. Der Schlüssel dazu sind unsere Händler und Partner, die wir durch unser lokales Engagement bestmöglich unterstützen wollen."

Webcode
DPF8_135512

Kommentare

« Mehr