Roger Süess kommt von UBS

Green wechselt CEO aus

Uhr

Führungswechsel bei Green: CEO Frank Boller gibt sein Amt per Ende Jahr auf. An seine Stelle tritt Roger Süess, der derzeit das Cloud-Geschäft von UBS Schweiz leitet.

Roger Süess wechselt per Juli von der UBS zu Green. (Source: zVg)
Roger Süess wechselt per Juli von der UBS zu Green. (Source: zVg)

Der Aargauer Rechenzentrumsprovider Green tauscht seine Führungsspitze aus. CEO Frank Boller tritt per Ende 2019 zurück. Er möchte mehr "Zeit für neue Verwaltungsratsmandate gewinnen", wie Green mitteilt. An Bollers Stelle tritt Roger Süess, der die operative Geschäftsleitung am 1. Juli übernimmt.

Süess fungiert derzeit als Managing Director und Head Cloud Business Office bei der UBS. Bevor er im Februar 2015 zur UBS stiess, arbeitete er 10 Jahre lang bei der Credit Suisse, zuletzt als Head of Global Products & Services. Süess ist zudem Mitgründer und CEO der Beratungsfirma Procreo, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist.

Verwaltungsratspräsident Franz Grüter ist voll des Lobes für den scheidenden CEO. "Ich danke Frank Boller für seinen wertvollen Einsatz an der Unternehmensspitze, der uns in beiden Geschäftsbereichen Wachstum ermöglicht hat", lässt sich Grüter in der Mitteilung zitieren. Green wolle den von Boller eingeschlagenen Weg weiterverfolgen. "Einerseits mit dem Ziel, mit Rechenzentrums-Dienstleistungen für Unternehmen und Cloud-Anbieter weiter zu wachsen, andererseits aber auch, um unser Geschäft als Provider und ICT-Dienstleister für Haushalte und KMUs auszubauen."

Anfang Mai präsentierte Green seine Pläne für den Ausbau in Lupfig. Ein weiteres Rechenzentrum soll auf einer Fläche von 5500 Quadratmetern entstehen. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Die nächste Eröffnung soll jedoch bereits am 1. Juli stattfinden. Dann startet der planmässige Betrieb von Greens neuem Hochleistungs-Rechenzentrumm das insbesondere den Anforderungen von Amazon, Google, Microsoft und Co. gerecht werden soll. Grüter nannte das Datacenter an einem Anlass im vergangenen Sommer den "Ferrari unter den Rechenzentren". Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_139961

Kommentare

« Mehr