Prime Air

Amazon stellt Lieferdrohne vor

Uhr

Amazon hat seine Lieferdrohne Prime Air präsentiert. Sie soll innerhalb von einer halben Stunde kleine Haushaltswaren ausliefern. Wann und wo Amazon den Betrieb startet, ist noch unklar.

(Source: Amazon)
(Source: Amazon)

Amazon hat gestern in Las Vegas eine neue Lieferdrohne vorgestellt. Wie Watson unter Bezug auf den Onlinehändler schreibt, soll das vollautomatische und vollelektrische Fluggerät namens Prime Air in einigen Monaten die ersten Pakete zustellen. Wann genau und wo Amazon den Betrieb startet, ist aber noch unklar.

Zunächst sei geplant, dass die Drohne mit einer Traglast von rund 2 Kilogramm und einer Flugweite von 24 Kilometern kleine Haushaltswaren wie Zahnpasta oder Rasierer innerhalb von einer halben Stunde ausliefert. Der Onlinehändler stellte vor sechs Jahren einen ersten Prototypen der Lieferdrohne vor. Bislang testete Amazon den Zustelldienst per Drohne in Grossbritannien.

Webcode
DPF8_141585

Kommentare

« Mehr