Von Avaloq zur LLB

Liechtensteinische Landesbank bekommt einen neuen IT-Leiter

Uhr

Avaloq braucht einen neuen Group-CIO. Stefan Alder wird das Unternehmen noch dieses Jahr verlassen. Er wechselt zur Liechtensteinischen Landesbank.

Stefan Alder (Bild: llb.li)
Stefan Alder (Bild: llb.li)

Stefan Alder, Avaloqs Group Chief Information Officer, wird im Oktober 2019 Leiter Group IT der Liechtensteinischen Landesbank (LLB), wie diese in einer Mitteilung schreibt. Er trete die Nachfolge von Stephan Schmidle an, der die LLB nach 32 Jahren verlasse und in Pension gehe.

Alder war bei Avaloq für die strategische und operative Leitung der globalen IT-Betriebs- und Serviceorganisation verantwortlich. Er führte über 250 Mitarbeiter. Der 44-Jährige war zudem 13 Jahre in den IT-Organisationen der UBS und Credit Suisse tätig. Alder ist Dipl. Elektroingenieur der ETH Zürich und verfügt über einen Executive MBA der HSG.

Im Mai 2018 verlor die LLB Kurt Mäder als COO. Mehr darüber lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_145438

Kommentare

« Mehr