SAP-Dienstleister

Membrain lässt sich im Kanton Bern nieder

Uhr

Der Münchner IT-Dienstleister Membrain gründet eine Zweigstelle in der Schweiz. Das Unternehmen ist auf Mobile Business Apps spezialisiert. CEO der neuen Niederlassung ist Sven Stocker.

Sven Stocker, Membrain. (Source: Membrain)
Sven Stocker, Membrain. (Source: Membrain)

Das in München ansässige Software-Unternehmen Membrain eröffnet ein Büro in Börigen im Kanton Bern. Wie Membrain in einer Mitteilung schreibt, werden alle Schweizer Kunden seit August von der neuen Zweigstelle betreut und erhalten "umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten". Zur hiesigen Kundschaft gehören etwa ABB, Dormakaba, Stäubli sowie Huber + Suhner.

Membrain ist zertifizierter SAP-Partner. Das Unternehmen entwickelt nach eigenen Angaben Business-Apps und Standard-SAP-Module. Es spezialisiert sich auf mobile Datenerfassung und Software für Logistik und Produktion und betreut rund 400 Kunden. Die neue Schweizer Niederlassung leitet Sven Stocker, der gemäss seinem LinkedIn-Profil zuvor bei Senozon und Suzohapp tätig war.

Ab dem Jahr 2025 bietet SAP Support nur noch für seine In-memory-Datenbank S/4 Hana

an. Was Unternehmen beim Umstieg auf Hana on Azure beachten sollten, lesen Sie hier.

Tags
Webcode
DPF8_153419

Kommentare

« Mehr