Best of Swiss Apps 2019

Master-Kandidat: VIA Strassenabgaben

Uhr

Die Jury von Best of Swiss Apps hat getagt und aus insgesamt 179 Kategorien-Eingaben 10 Projekte ausgewählt. Diese sind nun im Rennen um den Titel Master of Swiss Apps 2019. Jetzt entscheiden die Leser des Netztickers und die Besucher der Award Night, wer dieses Jahr den Titel holt.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Urteil der Jury

Die "VIA Strassenabgaben"-App digitalisiert das Vor-/Anmelden des Fahrzeuges zur Maut am Schweizer Zoll. Die klare Benutzerführung und Transparenz in der Darstellung der Prozesse ermög­lichen eine rasche Abwicklung eines mühseligen Prozesses.

Die Bedienung ist einfach und logisch und führt die Benutzer schnell zum Ziel. Der Business Case ergibt Sinn, entlastet die Zollbeamten und ermöglicht den Autofahrern eine Zeitersparnis vor der Grenze.

Fazit: Auch wenn angesichts der Klimadebatte der politische Sexiness-Faktor fehlt, kann die App als Beispiel einer gelungenen digitalen Transformation angesehen werden.

Auftraggeber
Eidgenössische Zollverwaltung (EZV)

Auftragnehmer
TI&M

Tags
Webcode
DPF8_155193

Kommentare

« Mehr