Hostingpartner seit 2011

GIA Informatik verdient sich drei SAP-Zertifikate

Uhr

GIA Informatik ist um drei SAP-Zertifikate reicher. Dazu gehört auch "SAP-Certified Provider of SAP HANA Operations".

(Source: michaeljung / Fotolia.com)
(Source: michaeljung / Fotolia.com)

Der IT-Dienstleister GIA Informatik hat sich drei SAP-Zertifikate erarbeitet. Laut Mitteilung handelt es sich dabei um die Zertifikate "Provider of Cloud and Infrastructure Operations", "Provider of Hosting Operations" und "Provider of SAP HANA Operations".

GIA betreibe seit 2004 SAP-Systeme, seit 2011 sei das Unternehmen zertifizierter Hostingpartner von SAP. Der Dienstleister ist vor über 10 Jahren der erste Schweizer Partner gewesen, der SAP-Systeme auf einer virtualisierten Infrastruktur anbot, wie es weiter heisst.

Die Migration auf S/4 Hana wird zunehmend dringender. Ab 2025 wird SAP keine Unterstützung für seine bisherigen ERP-Lösungen mehr anbieten. Lesen Sie im Interview mit Thomas Saueressig, Leiter von SAP Product Engineering, warum die Migration auf S/4 Hana nötig ist und wie SAP gegen den Mangel an qualifizierten Beratern vorgeht.

Webcode
DPF8_159181

Kommentare

« Mehr