Swiss Cyber Security Days in Freiburg

SCSD holen WEF mit an Bord für zweite Ausgabe

Uhr
von Coen Kaat

Die Swiss Cyber Security Days haben sich Verstärkung für 2020 geholt: das World Economic Forum. Gemeinsam werden WEF und SCSD ein Panel mit Teilnehmern aus aller Welt organisieren. Die Schweizer IT-Security-Fachmesse und -Konferenz findet am 12. und 13. Februar 2020 in Freiburg statt.

(Source: Fill / Pixabay.com)
(Source: Fill / Pixabay.com)

2020 gehen die Swiss Cyber Security Days (SCSD) in die zweite Runde. Am 12. und 13. Februar findet die nächste Ausgabe der IT-Security-Konferenz und –Fachmesse in Freiburg statt.

Die Veranstalter arbeiten dafür mit dem Center for Cybersecurity (c4c) des World Economic Forum (WEF) zusammen. Eine solche Kooperation habe für das WEF einen Ausnahmecharakter, teilen die Organisatoren der SCSD mit.

"Wir freuen uns sehr, dass die SCSD uns einbinden und einen entsprechenden Rahmen im Konferenzprogramm zur Verfügung stellen", sagt Alois Zwinggi, Managing Director des WEF. " Die gemeinsame Bekämpfung der Cyberkriminalität ist über Industrien und Grenzen hinweg von grösster Bedeutung. Wir freuen uns auf die Diskussion."

WEF und SCSD werden am 13. Februar ein Panel mit Teilnehmern aus aller Welt organisieren, wie es in der Mitteilung heisst. Das Ziel: Informieren und zusammenarbeiten, um die Cybersecurity zu verbessern und einen Beitrag zu einer sichereren und stabileren Welt zu leisten.

Von 5G über Libra bis intelligente Züge

Ferner werden sich die SCSD 2020 der Frage, wie viel Vertrauen man in eine hypervernetzte, digitalisierte Gesellschaft haben sollte widmen. Die Pressemitteilung erwähnt in diesem Zusammenhang spezifisch Themen wie 5G, Krypto-Projekte wie Libra und Smart Rail 4.0.

Nicolas Mayencourt, Head of the Program Commission, SCSD. (Source: zVg)

"Wir wollen den Konferenzteilnehmern ein möglichst echtes und unverzerrtes Bild der Lage zeigen", sagt Nicolas Mayencourt, Head of the Program Commission. "Es wird unterhaltsam, aufregend und motivierend."

Die SCSD wollen auch Events speziell für die Ausbildung (Hoch- und Fachschulen), innovative Start-up-Projekte sowie Best-Practice-Referate für KMUs präsentieren.

Lesen Sie hier im Eventbericht zur Premiere des SCSD 2019, wie der Kaspersky-Gründer über eine neue Ära industrieller Cyberattacken spricht und wie er die IT dagegen wappnen will. Was der Bund in Sachen Cybersecurity macht, können Sie hier nachlesen.

Webcode
DPF8_160041

Kommentare

« Mehr