Marcin Zasepa steigt auf

Homegate hat einen neuen CTO

Uhr

Der digitale Immobilienmarktplatz Homegate hat einen neuen Chief Technology Officer: Marcin Zasepa. Sein Vorgänger Jens Paul Berndt bekleidet seit Anfang März den Posten des CEO.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Marcin Zasepa ist der neue CTO von Homegate. Zasepa startete 2017 als Technical Lead bei dem Unternehmen. Zuletzt war er als Director of Engineering für Homegate tätig. Nun übernimmt er den Posten von Jens Paul Berndt. Berndt ist seit dem 1. März 2020 CEO von Homegate.

Als CTO verantwortet Zasepa die technologische Weiterentwicklung der Immobilienplattform. Er soll das Wachstum des Unternehmens vorantreiben, wie Homegate in einer Mitteilung schreibt.

Zasepa war bereits vor seiner Anstellung bei Homegate in der Immobilienbranche tätig. So arbeitete er gemäss Mitteilung gemeinsam mit Jens Paul Berndt an der Entwicklung der Plattform Immobilienscout24 für den österreichischen Markt. Zasepa hat einen Master in Computer Science. Das Studium absolvierte er in Polen und Deutschland.

Tags
Webcode
DPF8_174121

Kommentare

« Mehr