Ihr App-Projekt in der Netzwoche

App "Adresta"

Uhr

Haben Sie eine App umgesetzt, ein Redesign vorgenommen oder neue Technologien implementiert? Informieren Sie die Redaktion per E-Mail an desk@netzmedien.ch – mit etwas Glück stellen wir Ihr App-Projekt vor. Wir benötigen folgende Angaben: Name der App, Datum der Aufschaltung, Kontaktperson, beteiligte Unternehmen (Auftraggeber, Auftragnehmer) und die genutzten Technologien. Wir freuen uns auf Ihre Eingaben!

App "Adresta". (Source: zVg)
App "Adresta". (Source: zVg)

Die App des ETH-Spin-off Adresta will die Schweizer Uhrenindustrie vor Fälschungen schützen und die Echtheit von Uhren durch ein digitales Zertifikat schützen. Bereits vor dem Launch können Uhrenbesitzerinnen und Uhrenbesitzer ihre Uhr via Adresta über eine Partnerschaft mit Helvetia Versicherung versichern. Die App soll künftig alle Informationen der Uhr per Abruf bereitstellen. Wie Adresta berichtet, werden für den Start folgende Grundeinstellungen zur Verfügung stehen: Erfassen und Verwalten der eigenen Uhr, Historie der Uhren, Wunschliste, ­Uhren-News und der Austausch mit anderen Usern.

Auftraggeber: Adresta

Auftragnehmer: Adresta

Technologien: Expo.io, Reactnative, ­Typescript

Betriebssysteme: Android, iOS

Online ab: April 2021

Tags
Webcode
DPF8_209280

Kommentare

« Mehr