Neue Tablet-App

Finnova und Swisscom arbeiten am "Beraterarbeitsplatz der Zukunft"

Uhr | Aktualisiert

Swisscom und Finnova bündeln ihre Kräfte. Der Telko will gemeinsam mit dem Hersteller von Bankensoftware eine neue Tablet-App für Berater auf den Markt bringen.

Swisscom und Finnova wollen die Entwicklung von Bankensoftware im Frontbereich vorantreiben. Die Tablet-Beratungslösung E-Voja sei mit den Modulen Eigenheim-, Anlage- und Vorsorgeberatung in Finnovas Banking Suite eingebaut worden. "Damit profitieren unsere Kundenbanken und deren Endkunden von den integrierten Vorteilen beider Lösungen", kommentiert Finnova-CEO Charlie Matter. Ziel sei es, den "Beraterarbeitsplatz der Zukunft" zu schaffen, teilen die Unternehmen mit.

Das neue Tablet-App "Finnova E-Voja" soll Nutzer in ihren Vertriebs- und Beratungsaufgaben über mehrere Kanäle hinweg unterstützen. Die Lösung orientiere sich an Bedürfnissen von Kundenberatern und deren Endkunden. Sie soll im zweiten Semester 2014 auf den Markt kommen.

Kommentare

« Mehr