9-köpfiges Projektteam

Netcloud baut Private Cloud für BKW Energie

Uhr | Aktualisiert

BKW Energie will seine Rechenzentren erneuern und eine Private Cloud aufbauen. Der Energiekonzern kooperiert dafür mit Netcloud.

BKW Energie bringt seine Rechenzentren mit Technologien von Cisco und Netapp auf den neuesten Stand. Der Energiekonzern hat dafür Netcloud als Partner gewählt. Laut Patrick Hempele, Chief Sales & Marketing Officer von Netcloud, arbeiten seit Anfang Februar neun Spezialisten an dem Projekt.

Netcloud baut eine Cloud mit Automatisierung, Orchestrierung und Selfservice-Portal. Der nächste Schritt sei dann der Ausbau zur heterogenen Hybrid Cloud ohne Lock-in-Risiko, schreibt Netcloud.

Webcode
8790

Kommentare

« Mehr