Kaderposition

Vaudoise ernennt neuen Chief Transformation Officer

Uhr

Vaudoise will Innovationen fördern und seine operative Effizienz verbessern. Jan Ellerbrock soll diese Vorhaben voranbringen. Er wird neuer Chief Transformation Officer des Unternehmens.

Jan Ellerbrock (Source: Grandjean Nicolas)
Jan Ellerbrock (Source: Grandjean Nicolas)

Jan Ellerbrock wird "im Laufe des Sommers" Chief Transformation Officer (CTO) bei Vaudoise, wie es in einer Mitteilung heisst. Er werde ausserdem Mitglied der Direktion. Der 43-Jährige hält einen Master in Industrial Engineering der Universität Darmstadt.

Ellerbrock begann seine Laufbahn als Projektleiter bei der Boston Consulting Group. Er war zudem Head Client Markets IT, Head Enterprise Architecture und Chief Operating Officer bei Swiss Re. Aktuell ist er Head of Insurance Management Consulting bei PwC Switzerland. In der Kaderposition ist er für die Beratung von Versicherern in der Schweiz und in Europa und für die Konzeption, Spezifikation und Umsetzung von digitalen Innovationen zuständig.

Als neuer Direktor des Departements Digitale Transformation bei Vaudoise wird Ellerbrock auch für die Organisation der IT zuständig sein. Er werde hauptsächlich für die Leitung von digitalen Projekten verantwortlich sein, die das Kundenerlebnis und die operative Effizienz verbessern sollen, teilt Vaudoise mit. Als CTO soll er zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsmodells beitragen und die Innovationskultur des Unternehmens fördern.

Webcode
DPF8_94617

Kommentare

« Mehr