Big Data Analytics

Die neue Ausgabe der Netzwoche ist da

Uhr

Am Mittwoch, 3. Juli 2019, erscheint die neue Ausgabe der Netzwoche. Die Highlights: Big Data Analytics, Finnova-CEO Hendrik Lang im Interview und Tipps von den Siegern von Best of Swiss Web.

(Source: PayPau / iStock.com)
(Source: PayPau / iStock.com)

Die neue Ausgabe der Netzwoche ist da. Das grosse Thema im Heft: Big Data Analytics. Experten von Equinix, Intersys und IT-Logix verraten, wie Unternehmen aus ihren Daten das Beste herausholen. Im Interview erklärt Ivo Blohm, Assistenzprofessor für Data Science und Management an der HSG, ob und inwiefern sich der Einsatz von künstlicher Intelligenz in Big-Data-Projekten lohnt.

Alle Inhalte des Hefts finden Sie in unserem Online-Dossier.

Ausserdem in der Netzwoche:

  • Bundesrat Ueli Maurer sprach am Jubiläumsanlass "10 Jahre Parldigi"

  • An seiner Hausmesse in San Diego zeigte Cisco neue Software, KI und eine Plattform für Entwickler.

  • Hendrik Lang, CEO von Finnova, spricht über den Wandel von Finnova, über mutige Banken und den Sinn von Blockchain-Anwendungen.

  • Sieger von Best of Swiss Web verraten, wie Unternehmen einen Webdienstleister finden

  • Huawei hat zur Präsentation des Mate 20x 5G nach Zürich geladen und sich dort auch zur Lage beim Tech-Konzern geäussert

  • Der Schweiz fehlen die Informatiker, klagt die ICT-Branche. Stimmt nicht, sagt Reto Bättig, CEO von M&F Engineering, im Interview über den vermeintlichen Fachkräftemangel in der Schweiz.

Tags
Webcode
DPF8_144537

Kommentare

« Mehr