Jeannine Pilloud wird CEO

Neue Führung bei Ascom

Uhr

Die Verwaltungsratspräsidentin Jeannine Pilloud übernimmt bei Ascom die Geschäftsführung. Sie löst Holger Cordes ab.

Jeannine Pilloud übernimmt bei Ascom die Geschäftsführung. (Source: zVg)
Jeannine Pilloud übernimmt bei Ascom die Geschäftsführung. (Source: zVg)

Jeannine Pilloud ist die neue Geschäftsführerin bei Ascom. Wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung verlauten lässt, übernimmt sie den Posten zusätzlich zu ihrem Mandat als Verwaltungsratspräsidentin der Schweizer Technologiefirma.

Von den SBB zu Ascom

Pilloud war die erste Frau in der Konzernleitung der SBB, wie Watson schreibt. Während sechs Jahren leitete sie dort den Personenverkehr. Den Verwaltungsrat von Ascom präsidiert sie seit April dieses Jahres. Ausserdem ist sie Verwaltungsratspräsidentin des Unternehmens Salt.

Pilloud löst Holger Cordes als CEO ab, der die Position während drei Jahren besetzt hatte. Wie Ascom mitteilt, wolle er sich beruflich neu orientieren.

Tags
Webcode
DPF8_145906

Kommentare

« Mehr