Digitale Gesundheitsplattform

Swiss Life und Dacadoo werden Partner

Uhr

Der Versicherungskonzern Swiss Life partnert mit dem Zürcher Start-up Dacadoo. Dieses entwickelt Produkte im Digital-Health-Bereich. Mit der Partnerschaft will Swiss Life seine Kunden ermutigen, ihre Gesundheit zu verbessern.

(Source: AlonzoDesign / iStock)
(Source: AlonzoDesign / iStock)

Das Zürcher Start-up Dacadoo geht eine Partnerschaft mit dem Swiss Life Network ein. Die im Netzwerk vereinten Partnerfirmen und Kunden – darunter etwa Versicherungsunternehmen – sollen künftig Zugang zu der von Dacadoo entwickelten Gesundheitsplattform erhalten, wie es in einer Mitteilung heisst. Swiss Life reagiere mit der strategischen Partnerschaft auf die steigende Nachfrage seiner Kunden nach digitalen Gesundheits- und Wellness-Angeboten.

Die von Dacadoo betriebene Gesundheitsplattform berechnet für Personen einen Health Score, gibt individualisierte Tipps zur Förderung eines gesunden Lebensstils und setzt dann auf Gamification und Social Networking, um ihn zu mehr Gesundheit zu motivieren. Wie Dacadoo mitteilt, sei die Plattform "um die Kunden von Kranken- und Lebensversicherungen zu binden". Im Rahmen strategischer Partnerschaften können Versicherer die Dacadoo-Technologie in ihre eigenen Angebote einbauen. So gab das Start-up im Oktober etwa eine Partnerschaft mit dem niederländischen Unternehmen Menzis bekannt, wie Sie hier lesen können.

Webcode
DPF8_164558

Kommentare

« Mehr